sur mer 2018, Neu Deli, Leipzig

Installation
Digitaldruck auf Stoff, Archival Pigment Prints, Projektionen

Für den Ausstellungsraum Neu Deli habe ich eine Installation konzipiert, deren Grundlage kollabierte Luft- und Seeschiffe, sowie die bisweilen stürmischen oder melancholischen Stimmungen auf See bilden. Futuristische und historische Elemente sowie unterschiedlich stark ausgeleuchtete Versatzstücke und Materialien, wie silbrig glänzendes Metall, spiegelndes Glas, lackierte Verstrebungen und ermüdete Formen treffen aufeinander. Durch Projektionen werden die Fotografien in Bewegung und immer wieder neue Konstellationen versetzt.